Menu
  • Eheringe und Trauringe

Top offers
Bestseller

    Eheringe und Trauringe

    Trauringe als ewige Symbole der Liebe



    An den schönsten Tag im Leben will man sich auch für immer erinnern. Damit die Erinnerungen an diesen Tag jederzeit präsent sind, reicht meist ein Blick auf die eigene Hand. Eheringe sind das Symbol für ewige Liebe. So endlos wie ein Ring soll auch die Liebe sein. Aus diesem Grund sollte auf die Auswahl der Eheringe große Sorgfalt verwendet werden. Ihre Schönheit soll doch schließlich das sichtbare Zeichen einer großen Leidenschaft sein.


    Kühle Eleganz oder warmes Gold


    Trauringe aus Gelbgold haben lange die Schmuckwelt dominiert. Doch haben sich diese Zeiten geändert. Rotgold, Weissgold und silberfarbene Metalle sind sich mittlerweile ebenbürtig geworden. Es ist nur noch die Frage des eigenen Geschmacks, welche Farbe das Metall der Eheringe haben sollen. Die Metalle sind dementsprechend vielfältig. Platin, Gold, Silber und Edelstahl sind die Basis für die unterschiedlichsten Schmuck-Designs. Gold ist immer noch einer der beliebtesten Stoffe, aus denen Trauringe gefertigt werden können. Gelbgold, Weißgold oder Roségold werden zur Basis für Eheringe, die nicht nur einen ideellen Wert haben. Massiver Goldschmuck gehört zu den hochwertigsten Schmuckformen. Nickelfreier Edelstahl ist für Allergiker meist eine sehr gute Wahl. Seine herausragende Qualität wird nur noch durch das Design übertroffen, das sehr oft eine Bicolor Optik aufweist.



    Traumhaftes Design für Eheringe


    Der Ehering wird täglich getragen, daher sollte er so designt sein, dass man anderen Schmuck problemlos mit ihm kombinieren kann. Eheringe Gold sind ein gutes Beispiel für die Möglichkeit, den Trauringen eine eigenständige Optik zu geben, die trotzdem harmonisch wirkt. Diese Trauringe haben oft einen sehr klassischen Charakter. Ein goldenes Band, das seine Bedeutung auf den ersten Blick preisgibt. Diese Trauringe können aber auch hervorragend mit silbernem Schmuck kombiniert werden, zum einen entsteht dabei eine Bicolor-Optik, zum anderen rückt der Ring ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Eheringe Gold mit silbernen Akzenten haben diese Optik schon im eigenen Design. Daher lässt sich der Ring bestens mit jedem anderen Schmuckstück kombinieren. Edle Steine schmücken zumeist die Ringe der Ehefrau. Weiße Steine versprühen ihr Feuer und machen so den Ring zu einem wunderschönen Blickfang. Diese Modelle können zwar auch leicht kombiniert werden, aber auch sehr gut für sich allein stehen.



    Eheringe mit Gravur


    Die Gravur gibt dem Trauring die eigene Identität. Sie sorgt dafür, dass sich dieser eine Ring von all den anderen Ringen auf dieser Welt unterscheidet. Eine Gravur gibt dem Ring erst seine Bedeutung und macht ihn zu einem sehr persönlichen Schmuckstück, das zum sichtbaren Abbild der gemeinsamen Liebe wird, sie macht diesen Ring unverwechselbar und einzigartig. Einen stärkeren Beweis für die Liebe kann man kaum an der Hand tragen. Eheringe mit Gravur gehören deshalb auch zu den beliebtesten Trauringen. Die Gravur erhalten Sie bei unseren Gold Trauringen kostenlos.



    Bleibende Schönheit bei Trauringen


    Gold, Platin und Edelstahl sind Metalle, die die Zeit überdauern. Auch nach vielen Jahren haben sich meist nichts von ihrer ursprünglichen Schönheit eingebüßt. Bei der Wahl des Ringes sind deshalb nicht nur das Design und die Gravur von Bedeutung, auch das Material muss höchsten Ansprüchen genügen. Dabei spielt nicht nur die Verträglichkeit in Bezug auf Allergien eine Rolle, auch der Preis der Ringe richtet sich nach dem Metall. Eines haben all die Metalle, die für Eheringe verwendet werden, gemeinsam: Sie sind hochwertig und werden ihre Schönheit für lange Zeit bewahren. Dadurch wird der Trauring zu einem der mächtigsten Symbole, er spiegelt die Liebe zweier Menschen wider.