Menu
  • Armbanduhren Damen

Armbanduhren Damen

Warum Armbanduhren Damen besonders begeistern

Armbanduhren verbinden einen pragmatischen Zweck - das Anzeigen der Uhrzeit - mit einer dekorativen Wirkung. Welche Armbanduhren Damen bevorzugen, kann ganz unterschiedlich sein. Die Designer der zauberhaften Schmuckstücke kreieren Modelle, die ganz romantisch, verspielt, mit zarten Mustern und süßen Details daherkommen können. Die Kombination aus Gold, Silber und Stahl, aber ebenso Leder und textilen Stoffen zeigt die Vielfältigkeit der femininen Zeitmesser und lässt modebewussten Damen viel Auswahl. Ein weitere Trend ist der Retro-Style, auch als Vintage oder Used Look bekannt. Gemeint sind damit Damen Armbanduhren, die im Stil früherer Zeiten gefertigt sind, deren Ziffernblatt, der Rahmen oder das Armband an einigen Stellen leicht dunkler gefärbt ist, um einen historischen, älter wirkenden Look zu erreichen. Eine Damenuhr kann alternativ in Analogie zum Zeitmesser für Herren gestaltet sein.

Eine Armbanduhr für Damen in modischen Farben

Die Armbänder stehen den Gehäusen und Ziffernblättern der Uhren in nichts nach. Leichte Armbänder können in allen erdenklichen Farben koloriert werden. Bei den Armbanduhren Damen besonders beliebt sind ein strahlendes, sommerliches Blau, das an das weite Meer erinnert und Gedanken an den letzten Urlaub wach werden lässt. Auch Weiß als reine, klassische Farbe findet sich bei vielen der Armbanduhren. Damen schätzen darüber hinaus natürliche Töne, Grün- oder Brauntöne oder eine Armbanduhr, die in femininen Nuancen - Rot, Beige oder Rosé - beeindruckt. Sehr edle Kompositionen bieten Prägungen oder gestanzte Motive auf dem Ziffernblatt oder dem Rahmen, Strassbesatz sowie - für einen toughen Style - Nieten auf dem Armband. Materialien wie Silikon und Kautschuk kreieren stattdessen einen sportlichen Look, der an die beliebten G-Stock Armbanduhren aus den 90er Jahren angelehnt ist.

Die Damenuhr hat Tradition

Seit dem 19. Jahrhundert werden Armbanduhren getragen, aber erst im 20. Jahrhundert wurden diese populär. Vorher waren Taschenuhren weiter verbreitet. Inzwischen bieten Uhrenhersteller und Modelabels viele Modelle, die unterschiedliche Stile verkörpern. Wahlweise mit digitaler oder analoger Anzeige sind moderne Damenuhren nicht mehr aus der heutigen Zeit wegzudenken. Damen schätzen Uhren, die neben der Funktionalität optisch angenehm auffallen und den eigenen Stil unterstreichen. Labels, wie Zeppelin, Obaku, Olmo und Regent haben diesen Trend erkannt und machen die Armbanduhr für Damen zu einem Schmuckstück. Hierbei orientieren sich die Designer daran, welche Armbanduhren Damen schon zu früheren Zeiten gern getragen haben. Sie verbinden deren Optik mit weiteren schmucktypischen Elementen und schlagen so den Bogen von der Tradition zur Moderne.

Die Armbanduhren Damen online bestellen

Eine Damenuhr vervollständigt das eigene Outfit, gibt dem Look ein besonderes Detail. Sie muss stimmig zur Kleidung passen. Modelle in verschiedenen Varianten bieten für jeden Zweck passende Armbanduhren. Damen haben die Wahl für welchen Stil sie sich entscheiden. Die Uhren sind als Geschenk beliebt und so bietet unser Online-Shop die Möglichkeit, die Armbanduhren Damen direkt als Geschenk verpackt zu liefern. Auch persönliche Widmungen mit Lasergravur sind möglich.